Pentylenglykol Green
Pentylenglykol Green

Pentylenglykol Green

Normaler Preis €7,90
€158,00/kg
inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Größere Menge benötigt?
Schreib uns, wir senden dir gerne ein individuelles Angebot.


Feuchthaltemittel
Pentylenglykol Green ist ein Feuchhaltemittel, das in einer Vielzahl von Produkten eingesetzt wird um Konservierungsmittel und Wirkstoffe zu boosten und um gleichzeitig Feuchtigkeit zu spenden.

INCI
Pentylene Glycol

Naturkosmetik-konform
COSMOS zertifiziert

Artikelnummer

HUM003
--


Charakteristik

Ein Feuchthaltemittel pflanzlichen Ursprungs (Zuckerrohr) mit konservierenden und Lösungsmittel-Eigenschaften.

 

Dieser natürliche, multifunktionelle Stoff zählt, chemisch gesehen, zu den Alkoholen und extrem vielseitig einsetzbar. Pentylenglykol Green ist nicht nur ein Feuchthaltemittel sondern auch ein herausragendes Lösungsmittel. Seine Besonderheit liegt darin dass es nicht nur in Wasser löslich ist, sondern auch in Öl - es ist somit oberflächenaktiv und wirkt somit ähnlich einem Tensid. Dadurch ist es einfacher schlecht wasserlösliche Roh- und Wirkstoffe in der Wasserphase zu lösen, oder zu emulgieren.

Es wird aber sehr gerne auch zur alternativen Konservierung und als Konservierungsmittelbooster eingesetzt, da es vor allem gut gegen Bakterien wirkt. Durch seine gute Wasserlöslichkeit kann es zB. in Seren und Tonics verwendet werden, ohne dass es zu Trübungen kommt. Mit Pentyleneglykol Green lassen sich mühelos wasserklare Gel-Formulierungen, mit ansprechender Textur und luxuriösem Auftrageverhalten herstellen. Durch seine Lösungsmitteleigenschaften kann es auch verwendet werden um Produkte transparenter, klarer, oder dünnflüssiger zu machen - ZB Tonics, Sprays oder Tensidformulierungen.

Achtung beim Einsatz in Emulsionen. Durch seine oberflächenaktiven Eigenschaften unterstützt es zwar dem Emulgator bei der Emulsionsbildung, jedoch verdünnt aus auch die Emulsion leicht und kann bei zu hoher Einsatzkonzentration destabilisierend wirken und die Emulsion auch transparenter ("glasig") machen. Bei einer niedrigen Dosierung - als Konservierungsbooster (1-2%) - sind jedoch in der Regel keine Probleme zu erwarten. Hier könnte man es zB. auch mit Propanediol Green ergänzen. Aufgrund der ausgeprägten Lösungsmitteleigenschaften sollte auch bedacht werden dass es in hohen Konzentrationen (6 - 7%) leicht hautreizend wirken kann. Dies ist jedoch üblicherweise kein Problem, außer bei empfindlicher Haut, im Augenbereich, oder bei barrieregestörter Haut. Wir empfehlen jedoch üblicherweise eher die Kombination mit Preblend Aqua, da so eine bessere Breitbandwirkung gegen alle Keime erreicht wird und die Dosierung gesenkt werden kann.

Eine weiterer interessanter Einsatzbereich ich der als Extraktionsmittel für Pflanzen. Es kann alleine, oder in Kombination mit Alkohol und/oder Wasser verwendet werden. Durch die ausgeprägten lipohilen (fettliebenden) und hydrophilen (wasserliebenden) Eigenschaften ist es möglich eine Vielzahl unterschiedlicher Inhaltsstoffe aus Pflanzen zu lösen. Darüber hinaus ist das so gewonnene Extrakt hervorragend "selbstkonserviert" und gut bioverfügbar, da das Pentylenglykol die Wirkstoffaufnahme der Haut erhöht.

Tipp: Pentylenglykol wirkt, verglichen mit Propanediol, auf der Haut ein klein wenig "reichhaltiger" ("öliger") und klebriger. Um dies auszugleichen könnten beiden Feuchthaltemittel kombiniert werden. Um Emulsionen generell die Klebrigkeit von Feuchthaltemitteln zu nehmen empfehlen wir unser Lipoblend Ultralite.

Einsatzkonzentration und Verarbeitung

  • 1 - 7 % in Emulsionen, Seren und Tonics
  • 1 - 3 % als Konservierungsbooster (zB. mit Preblend Aqua)
  • 5 - 7 % als alleiniges Konservierungsmittel

Besonderheiten auf einen Blick

  • hervorragendes Feuchthaltemittel
  • exzellentes Lösungsmittel und Extraktionsmittel für Pflanzenauszüge
  • wasser- UND öllöslich
  • boostet das Konservierungssystem
  • auch als alleiniges Konservierungsmittel verwendbar
  • erleichtert die Penetration von Wirkstoffen in die Haut
  • als Rückfettungsmittel in Tensidformulierungen (Duschgel, Gesichtsschaum, etc.)
  • erleichtert die Emulsionsbildung - kann jedoch auch die Stabilität beeinträchtigen (bei höherer Dosierung)!
  • Kombinationsmöglichkeit mit Glycerin und Propanediol