fbpx

Diese Bodylotion wirst du lieben: Sie spendet Feuchtigkeit, erfrischt die Haut und hinterlässt ein zart-gepflegtes, weiches Hautgefühl. Eine Emulsion mit fließfähiger Textur für Gesicht und Körper. 

Die Bodylotion „Soft“ ist eines von vier Rezepten aus unserem DIY-Set Exklusive Hautpflege. Unsere DIY Sets beinhalten ausgewählte, hochwertige Rohstoffe und sind Dank Schritt-für-Schritt-Anleitungen auch perfekt für Einsteiger geeignet.

Zutaten (für 100 Gramm oder Prozent)

Wasserphase (großes Glas)

A1 5 Propanediol Green
0,4 Xanthan Sense
A2 75,8 Wasser

Ölphase

B 3,5 Emulblend Helio
0,3 Glyceryl Caprylate
3 Lipoblend Hydrosoft
5 Lipoblend Ultralite
5 Traubenkernöl
C 2 Preblend Aqua
Bodylotion selbst gemacht in Flasche abgefüllt.

Anwendung
für die tägliche Anwendung nach dem Duschen. Für alle Hauttypen, auch als Gesichtspflege geeignet.

Anleitung

  1. Wiege alle Zutaten von A1 in ein erhitzbares Gefäß und vermenge diese gründlich.
  2. Wiege das Wasser (A2) ab.
  3. Füge das Wasser zu A1 und rühre sofort um, damit sich keine Klumpen bilden.
  4. Erwärme A (Wasserphase) auf ca. 50 Grad.
  5. Vermenge alle Zutaten von B in einem separaten Gefäß. Erhitze diese auf ca. 65 Grad und warte bis alle Rohstoffe aufgeschmolzen sind.
  6. Sobald A und B die benötigten Temperaturen erreicht haben, füge B (Ölphase) zu A (Wasserphase) hinzu.
  7. Homogenisiere die Masse nun mit einem Mixer (siehe Tipps). Achte darauf, möglichst keine Luft einzuschlagen.
  8. Rühre die Masse mit dem Spatel weiter, damit diese gleichmäßig abkühlen kann. Damit sich Öl und Wasser nicht voneinander trennen, mixe bei ca. 50 Grad nochmal kurz durch und rühre danach mit dem Spatel weiter, bis die entstandene Emulsion auf ca. 40 Grad abgekühlt und dicker geworden ist.
  9. Rühre Preblend Aqua (C) in die Emulsion ein und mixe alles noch einmal kurz durch.
  10. Fülle die Creme sofort in die Flasche ab. Die Konsistenz des Produktes bildet sich im Laufe der nächsten Stunden noch fertig aus.

Tipp
Verleihe dem Produkt deine persönliche Note, indem du Duft-, Farb- und Wirkstoffe bei Schritt 9 hinzufügst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.